Vom Wimbachgries über die Hochalmscharte zur Schärtenalm

bwm1368 DSCF3214

Am Sonntag waren wir wieder in den Bergen. :-) Es war eine wunderbare Wanderung!! :-)

Gestartet sind wir beim Parkplatz Wimbachbrücke. Durch die Wimbachklamm ging es ins Wimbachgries bis zum Wimbachschloss. Von dort sind wir auf die Hochalmscharte aufgestiegen und über das Hochalmplateau zur Hochalm wieder etwas abgestiegen um dann quer am Hochkalterhang entlang zur Schärtenalm zu laufen. Schlussendlich kamen wir dann an der Seeklause am Hintersee an. Ein fantastischer Tag!! :-) :-)

Vom Parkplatz Wimbachbrücke aus ging es als erstes durch die wunderbare Wimbachklamm! :-)

bwm1369 DSCN4132

 

bwm1370 DSCN4097

 

bwm1371 DSCN4106

 

bwm1372 DSCN4123

Nachdem wir die Wimbachklamm passiert haben, kommen wir ins Wimbachtal und laufen ins Wimbachgries.

bwm1373 DSCN4140

 

bwm1374 DSCN4145

Das Wimbachtal ist ein mehr als 10 km langes Hochtal zwischen dem Watzmann und dem Hochkalter. Charakteristisch für das Wimbachtal sind riesige Schuttströme. Aufgrund der Schuttströme wird der obere Teil des Tales auch Wimbachgries genannt. Der Schutt ist ständig, aber nicht merklich, in Bewegung.

bwm1375 DSCF3113

 

bwm1376 DSCF3117

 

bwm1377 DSCF3120

Am Wimbachschloss auf 937 m angekommen. Ein paar Schritte weiter machen wir eine erste Rast auf einem Felsen im Schatten…

bwm1378 DSCF3144

… und schauen zur Hochalmscharte hinauf. Auf dem Foto sieht es nicht so steil und hoch wie in Wirklichkeit aus. Wir haben erst mal interessiert hochgeschaut und uns gefragt, wie und wo der Weg dort hochgeht!! ;-) ;-)

bwm1379 DSCN4151

Nachdem wir uns entschlossen hatten, den Aufstieg zur 1.599 m hoch gelegenen Hochalmscharte zu wagen, ging es los auf schönen Wegen!! :-))

bwm1380 DSCN4153

Und mit schönen Blicken! :-))

bwm1381 DSCN4156

Um den Felsvorsprung herum sieht man schon mehr von dem Gelände, das wir bis nach oben passieren werden.

bwm1383 DSCN4159

Ein Blick zurück. Der kleine rote Punkt bin übrigens ich … nur mal so um die Dimensionen zu verdeutlichen… ;-)

bwm1384 DSCF3162a

Mein Blick nach vorne, ich folge meinem Freund auf dem Fuß! ;-)

bwm1385 DSCN4168

Eine herrliche und beeindruckende Felswand neben uns! :-)

bwm1386 DSCN4170

Ich knipse meinen Freund und er mich! ;-) Wie klein ein Mensch vor den Felsen wirkt! :-)

bwm1387 DSCN4169

Und weiter geht’s hinauf nach oben!

bwm1388 DSCF3168

Ein Blick zurück nach unten. Von Höhe des zu sehenden Schuttstroms im Wimbachgries kommen wir.

bwm1390 DSCF3175

Hinauf und immer höher führt uns der Weg! :-)

bwm1391 DSCF3179

 

bwm1392 DSCF3185

 

bwm1393 DSCF3186

Und immer weiter geht’s durch traumhafte Landschaft! :-) Wir haben unsere Freude! :-)

bwm1394 DSCN4176

 

bwm1395 DSCN4180

Immer wieder schauen wir auf die Berglandschaft! :-)

bwm1397 DSCN4181

 

bwm1398 DSCN4182

Die Watzmann-Westwand gegenüber!

bwm1399 DSCN4183

 

bwm1400 DSCN4185

Wieder ein Blick hinunter ins Wimbachgries. Wir haben schon gut an Höhe gewonnen!

bwm1401 DSCF3191

Der Steig führt stetig bergan und windet sich in zahlreichen, zum Teil sehr steilen Serpentinen hinauf.

bwm1402 DSCN4191

 

bwm1404 DSCF3193

 

bwm1405 DSCN4198

Wege nach unserem Geschmack! ;-)

bwm1406 DSCN4200

 

bwm1407 DSCN4201

Und immer höher kommen wir! :-)

bwm1408 DSCN4204

Es war so ein schöner, sonniger Tag, an dem es große Freude gemacht hat, den ganzen Tag draußen in den Bergen zu verbringen! :-)

bwm1409 DSCF3202

 

bwm1410 DSCF3209

Ich schaue ins Tal und in die Ferne! :-) :-)

bwm1411 DSCF3214

 

bwm1412 DSCF3218

Auf dieser Höhe steht doch zu unserer großen Überraschung tatsächlich eine Bank!! Sie tauchte gerade zu dem Zeitpunkt auf, als wir beschlossen, eine kleine Pause einzulegen. Perfekt! :-) Diesen Blick haben wir nach unten:

bwm1413 DSCF3223

Um uns herum fliegen ganz viele Schmetterlinge! ;-) Einer ist vor der Kamera hergeflogen! ;-)

bwm1414 DSCF3228

Die Schmetterlinge landeten auf uns und unseren Rucksäcken! ;-)

bwm1415 DSCF3235

Der Blick von der Bank in unserer Pause:

bwm1415a DSC_0024

 

bwm1415b DSC_0025

 

bwm1416 DSCF3246

Und dann geht’s gestärkt wieder weiter nach oben durch den Stanglahnergraben und später durch schrofiges Gelände steil hinauf zur Hochalmscharte.

bwm1417 DSC_0055

 

bwm1418 DSCF3240

 

bwm1419 DSCF3252

Immer wieder müssen wir uns umdrehen und ins Tal schauen, weil es einfach ein wunderbarer Ausblick ist!! :-) :-)

bwm1419a DSC_0061

Nachdem wir den Hang auf offener Fläche passiert haben, kommen wir durch ein mit Bäumen bewachsenes Gebiet und haben plötzlich einen fantastischen Blick auf die gegenüberliegende Watzmann-Westwand! :-)

bwm1420 DSC_0071

 

bwm1420a DSCN4225

 

bwm1420b DSC_0075

 

bwm1421 DSCF3262

Der Blick nach oben ist auch interessant! :-) Und weiter geht’s! :-)

bwm1422 DSCN4234

Man kann erkennen, welche Höhe wir schon erreicht haben. Unten ist wieder das Wimbachtal zu sehen.

bwm1422a 69511470594431995

Die Landschaft um uns herum verändert sich erneut.

bwm1423 DSCN4235

 

bwm1424 DSCN4237

 

bwm1425 DSCN4239

Auf schmalen Wegen und über Schotter geht es nun steil bergan!

bwm1426 DSCN4240

Man kann auf dem folgenden Foto erkennen, wie steil der Hang ist:

bwm1427 DSCN4241

Nach ganz oben müssen wir noch. Es ist noch steiler als es auf dem Foto aussieht!

bwm1428 DSCN4242

Auch der Blick nach unten ist in Echt noch steiler als es auf dem Foto rauskommt!

bwm1429 DSCN4244

 

bwm1430 DSC_0112

Weiter geht’s nach oben, bald sind wir da! :-)

bwm1431 DSCN4245

Man kann erkennen, dass wir durch anspruchsvolles Gebiet laufen!

bwm1432 DSCN4246

Der Blick auf die Watzmann-Westwand hinter uns ist einfach klasse! Ständig verändern sich die Wolken!

bwm1432a DSC_0117

Wieder ist unten der Schuttstrom zu sehen, von unterhalb dort kommen wir!

bwm1432b DSC_0125

 

bwm1432c DSC_0127

Nachdem auch Passagen mit Seil und Leiter passiert sind, auf denen es nicht möglich war, Fotos zu knipsen, haben wir die Hochalmscharte auf 1.599 m erreicht und Blicken plötzlich und unvermittelt ins Tal auf der anderen Seite!!! :-) :-)

bwm1433 DSCN4254

 

bwm1434 DSCF3263

Wir haben eine ganz, ganz wunderbare Hochfläche erreicht!! :-) :-) Wow!

bwm1435 DSCN4263

Unten rechts im Foto wieder das Wimbachgries zu sehen! Wir werden weiter zur Hochalm laufen, die jetzt noch 15 min entfernt liegt und werden dann einen nicht bezeichneten Weg über den Hochkalterhang zur Schärtenalm nehmen.

bwm1436 DSCN4258

 

bwm1436a DSCN4264

 

bwm1437 DSCN4268

Nach einer stärkenden Rast geht’s wieder los und wir laufen über das Hochalmplateau auf der Ostseite des Hochkaltergebirges durch ehemalige Almwiesen, die wunderbar in Blüte stehen! :-)

bwm1439 DSCN4271

 

bwm1440 DSCN4257

 

bwm1440a DSC_0134

Einfach nur herrlich!!!! :-) :-) :-) Wow, war das schön dort oben, wir waren einfach nur begeistert und hatten eine große Freude!!! :-) :-)

bwm1441 DSCN4274

 

bwm1442 DSCN4275

Ausblicke ins Tal Richtung Ramsau:

bwm1443 DSCN4281

Ein Blick zurück:

bwm1444 DSCN4282

Über diese herrlichen Pfade steigen wir etwas ab hinunter zur Hochalm auf 1.500 m.

bwm1445 DSCN4283

 

bwm1446 DSCN4285

Solche Wege mögen wir unheimlich gerne!! :-)

bwm1446a DSC_0151

 

bwm1447 DSCN4288

Bei der Hochalm, einer ehemaligen Almhütte, angekommen.

bwm1448 DSCF3268

Weiter geht’s hinab Richtung Tal über schmale Waldpfade:

bwm1449 DSCF3269

 

bwm1449a DSC_0170

Dann folgen steilere Schotterpassagen. Ich bin gerade noch auf dem Weg hinunter:

bwm1448a DSC_0159

Nach einer Rast an einer Hütte auf einer Lichtung geht’s den nicht bezeichneten und wenig begangenen Weg Richtung Schärtenalm am Hochkalterhang entlang:

bwm1449b DSC_0174

Über kleine Pfädchen laufen wir.

bwm1449c DSC_0175

Schmale Pfade winden sich am Hang entlang.

bwm1449d DSC_0176

Und führen durch den bewaldeten Hochkalterhang.

bwm1449f DSC_0186

Plötzlich haben wir einen weiten Blick ins Tal:

bwm1450 DSCN4296

 

bwm1451 DSCN4298

Und erreichen schließlich nach etwas über einer Stunde die Schärtenalm auf 1.359 m:

bwm1452 DSCN4317

Dort machen wir eine Rast und sind hochzufrieden von dem Weg, der hinter uns liegt!!!!! :-) :-)

bwm1453 DSCN4308

Bei herrlichem Ausblick…

bwm1454 DSCN4311

…gibt’s ein kaltes Weißbier!! :-) Für mich aber alkoholfrei! Eine schöne Erfrischung! ;-)

bwm1455 DSCN4302

Und zusätzlich verspeise ich noch das schöne Kuchenstück mit dem kleinen Klacks Sahne!!! :-) Der Teller ist keine Untertasse, sondern ein Kuchenteller… nur um die Dimension des Kuchenstücks zu verdeutlichen!! ;-)

bwm1456 DSCN4310

Nachdem wir derart gestärkt und wohlig ausgeruht sind, geht’s wieder weiter auf das letzte Stück unseres Weges, hinab zur Seeklause am Hintersee auf 789 m. Ein paar Höhenmeter sind dafür auf dem Weg runter noch zu überwinden, aber nach der guten Stärkung sind wir schnell wieder unten! ;-)

bwm1457 DSC_0195

 

bwm1458 DSCN4314

 

bwm1459

Ein herrlicher Tag!!!!! :-) :-) Eine ganz wunderbare Wanderung mit so vielen verschiedenen Vegetationen, Geländen, Landschaften und Ausblicken! :-) :-) Eine tiefe Zufriedenheit erlangt man nach so einer Bergtour, die sich noch bis in den nächsten Tag hinein hält! :-) :-)

Advertisements

Öffentlichen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Aktuelle Beiträge