Schneibstein (2.276), Seeleinsee und kleine Reibn

bwm1219

Am Mittwoch (20.07.2016) haben wir uns ganz spontan einen Tag freigenommen, weil das Wetter so super angekündigt war und sind auf große Bergtour gegangen! :-) :-) Als erstes sind wir auf den Schneibstein gestiegen (2.276 m), von dort zum Seeleinsee gewandert, über den Stiergraben abgestiegen und über die Priesbergalm zurück zum Hinterbrand-Parkplatz gelaufen. Es war ein Traumtag!! :-)

Gleich zu Anfang ging es mit tollen Ansichten in die Bergwelt los!

bwm1223 P1140329

 

bwm1224 P1140339

Auf dem folgenden Foto sieht man den Schneibstein (2.276 m), auf den wir aufsteigen wollen. Von hier sieht der Weg bis oben noch weit aus! ;-)

bwm1225 P1140342a

 

bwm1226 P1140345

Tolle Blicke rundherum! Ein herrlicher Vormittag! :-)

bwm1227 P1140358

 

bwm1228 P1140361

Blick auf den Watzmann! :-)

bwm1229 DSCN3740

Es war herrlich, endlich mal wieder bei blauem Himmel und Sonnenschein in kurzen Klamotten wandern zu können! :-)

bwm1230 P1140375

 

bwm1231 P1140379

Das Stahlhaus (1.736 m) am Torrener Joch taucht auf. Die Berghütte befindet sich bereits auf österreichischem Boden, direkt neben dem Haus verläuft die Grenze zwischen Bayern und Österreich.

bwm1232 DSCN3745

 

bwm1233 P1140388

Ich liebe den Anblick auf die Bergflanke vom Hohen Brett!! :-)

bwm1234 DSCN3757

Der Schneibstein wieder in Sicht vor uns. Der Blick geht hinauf, dort oben liegt unser Ziel und ich werde das erste Mal die 2.000 Höhenmetermarke knacken! :-) :-)

bwm1235 DSCN3760

 

bwm1236 P1140416

Wunderbare Sichten wieder rundherum! :-)

bwm1237 P1140425

Ein Blick zurück runter auf das Stahlhaus:

bwm1238 DSCN3761

Meter um Meter steigen wir höher hinauf! Ein perfekter Urlaubstag mitten in der Woche! :-)

bwm1239 P1140436

 

bwm1240 DSCN3777

Der Gipfel kommt immer näher! :-)

bwm1241 DSCN3785

 

bwm1242 P1140438

 

bwm1243 DSCN3787

Blick hinunter auf das Jennergebiet:

bwm1244 DSCN3796

Wir kommen immer höher und die Ausblicke werden interessant!!!! :-) :-)

bwm1245 P1140453

 

bwm1246 DSCN3800

Doch ein Stück bis nach oben haben wir noch vor uns! ;-)

bwm1247 DSCN3802

 

bwm1248 DSCN3806

 

bwm1249 P1140459

Einfach nur ein geniales Panorama rundherum!!! :-)

bwm1250 P1140462

 

bwm1251 DSCN3813

 

bwm1252 DSCN3814

Wir sind bereits über 2.000 m und der Gipfel kommt immer näher. Wunderbare Blicke auf die gegenüberliegenden Berge! :-)

bwm1253 DSCN3815

 

bwm1254 P1140476

Ich genieße einfach nur die Aussicht und bin absolut in meinem Element, hoch oben in den Bergen!!! :-) :-)

bwm1255 P1140490

 

bwm1256 P1140496

Und wieder geht’s weiter nach oben! ;-)

bwm1257 P1140499

 

bwm1259

Juchuuu!! :-) Oben auf 2.276 m am Gipfel angekommen!!! :-) :-) Für mich ein ganz toller Moment, denn so hoch war ich bisher noch nicht gelangt!!! :-)

bwm1260 P1140516

Beeindruckende Blicke rundherum! :-)

bwm1261 DSCN3864

 

bwm1258 DSCN3879a

Blicke ins Steinerne Meer:

bwm1262 DSCN3879

 

bwm1263 DSCN3872

Einfach nur wunderbar!!!!! :-) :-)

bwm1264 P1140528

Wir machen eine wohlverdiente Pause und essen unseren Mittagsproviant.

Spontan entscheiden wir uns, anstatt den Schneibstein auf gleichem Weg wieder abzusteigen, die Kleine Reibn zu laufen, d.h. vom Schneibsteingipfel aus weiter zum Seeleinsee, über den Stiergraben abzusteigen und über die Priesbergalm zurück zum Hinterbrand-Parkplatz zu laufen.

Nun haben wir noch eine ganze Strecke und einige Stunden Wandern vor uns. Gegen 13:00 Uhr starten wir vom Schneibsteingipfel aus los und freuen uns über diese unerwartete und spontane Idee! :-) :-) :-)

bwm1265 P1140552

Das hintere Schneefeld werden wir gleich überqueren. Rein geht’s in grandiose Berglandschaft in luftigen Höhen! :-) Eine Wanderung auf über 2.000 Höhenmetern! :-) Herrlich! :-) :-) :-)

bwm1266 DSCN3887

 

bwm1267 P1140563

Die Blicke rundherum begeistern uns! :-) :-)

bwm1268 P1140573

Das Schneefeld kommt näher! :-)

bwm1269 DSCN3893

Plötzlich mitten im Schnee! :-))

bwm1270 DSCN3896

 

bwm1271 DSCN3897

 

bwm1272 DSCN3898

Es ist unbeschreiblich schön dort oben!!!!!!!!!! :-))) :-))) :-)))

bwm1273 P1140582

 

bwm1274 DSCN3899

 

bwm1275 DSCN3900

Schöner kann ein Urlaubstag kaum sein! Wir haben den perfekten Tag in der Woche erwischt, das Wetter ist den ganzen Tag über optimal!! :-))

bwm1276 P1140598

Blicke tief hinunter ins Tal. In der Mitte sieht man den Gipfel des Jenners, der mit 1.874 m tief unter uns liegt!!! :-))

bwm1277 DSCN3906

 

bwm1278 P1140609

Einfach nur herrlich!!! :-)

bwm1279 P1140616

 

bwm1280 P1140622

Auf dem folgenden Foto sieht man in der Mitte vom  Grünen ausgehend, weiter über die Bergflanke einen Trampelpfad verlaufen, dort führt der Weg her und um den Berg herum:

bwm1281 DSCN3919

 

bwm1282 DSCN3921

Und dann kommen plötzlich Steinböcke in Sicht, die dort im Gebirge leben!! :-) :-)

bwm1283 P1140633

 

bwm1284 P1140657

 

bwm1285 P1140658

Ein ganz wunderbarer Moment, diese majestätischen Tiere in freier Wildbahn mit eigenen Augen zu sehen!! :-))

bwm1286 P1140645

 

bwm1287 P1140647

 

bwm1288 P1140651

 

bwm1289 P1140654

 

bwm1290 P1140659

 

bwm1291 P1140664

 

bwm1292 P1140665

Und dann geht’s wieder weiter durch die Felslandschaft!! :-))

bwm1293 P1140679

 

bwm1294 DSCN3932

Herrlich über diese schönen Wege zu laufen!! :-)

bwm1295 P1140690

Dann taucht das Tal vor uns auf, an dessen Ende wir den Seeleinsee erreichen werden.

bwm1296 P1140702

 

bwm1297 P1140708

Dafür heißt es einige Meter abzusteigen. Der Seeleinsee liegt auf 1.809 m im Hagengebirge. :-)

bwm1298 DSCN3950

 

bwm1299 DSCN3957

 

bwm1300 P1140754

Wir durchqueren ein paradiesisches Tal! :-)

bwm1301 DSCN3970

Der Kahlersberg (2.350 m) in Sicht vor uns:

bwm1302 P1140757

Vor uns das Hohe Laafeld:

bwm1303 P1140761

Einfach nur herrlich dort im Tal! :-) Ich schaue begeistert nach links und rechts! ;-)

bwm1304 P1140767a

 

bwm1305 P1140772

Ein Blick zurück, von dort oben kommen wir gerade:

bwm1306 P1140773

Und wieder Blick nach vorne, es geht weiter:

bwm1307 DSCN3974

 

bwm1308 DSCN3975

 

bwm1309 P1140776

Beim Wandern bekommt man den Kopf wunderbar frei und ist nur im gegenwärtigen Moment unterwegs!

bwm1310 P1140777

 

bwm1311 P1140780

Und dann taucht er unvermittelt auf vor uns, der Seeleinsee:

bwm1312 DSCN3976

 

bwm1313 DSCN3990

Dieser Gebirgssee hat keinen Zu- oder Ablauf und besteht nur aus Regen- und Schneeschmelzwasser. Im Herbst kann er durchaus mal austrocknen. Heute aber ein wunderbarer Anblick, wir machen dort Rast und verspeisen unseren Proviant! :-)

bwm1314 P1140792

 

bwm1315 DSCN3991

 

bwm1316 P1140806

Dann geht’s weiter, denn wir haben noch eine enorme Strecke vor uns. Am Ende des Tals steigen wir über den Stiergraben ab.

bwm1317 P1140807

 

bwm1318 DSCN3996

 

bwm1319 DSCN3997

Ein ganz wunderbarer Ort: die verkarsteten Felsen, Almrausch, dazwischen frisches Grün und eine wunderbare abgeschiedene Stille!! :-)

bwm1320 DSCN3999

 

bwm1321 DSCN4002

 

bwm1322 P1140826

Der rote Almrausch blüht:

bwm1323 P1140827

Durch das Geröllfeld verläuft der Weg:

bwm1324 DSCN4006

 

bwm1325 DSCN4008

Ein kurzer Blick zurück! :-)

bwm1326 P1140831

Ab jetzt geht’s durch den Stiergraben nach unten.

bwm1327 P1140837

Nachdem wir den Stiergraben passiert haben, kommen wir auf blühenden Almwiesen raus und nun ist es nicht mehr weit bis zur Priesbergalm.

bwm1328 P1140846

 

bwm1329 P1140856

 

bwm1330 P1140857

Ein Blick zurück auf’s Hohe Laafeld:

bwm1331 P1140859

Das werden wohl sehr, sehr glückliche Kühe sein:

bwm1332 DSCN4010

In Kürze erreichen wir die Priesbergalm, machen dort eine letzte Rast und stärken uns mit kühlen Getränken. :-)

bwm1333 P1140860

 

bwm1334 P1140865

 

bwm1335 P1140861

Nach der Rast auf der Alm geht’s weiter Richtung Hinterbrand-Parkplatz durch’s Jennergebiet.

bwm1336 P1140884

Es herrscht eine wunderbare Abendstimmung. :-) :-) Nur wenige Wanderer sind noch unterwegs dort auf den Wegen.

bwm1337 P1140870

 

bwm1338 P1140883

 

bwm1339 P1140868

 

bwm1340 P1140887

Hinter uns liegt ein wahrhaft traumhafter Tag!! :-) :-)

Einen Tag zuvor haben wir uns spontan für den heutigen Tag Urlaub genommen, sind bei herrlichem Wetter gewandert, waren auf  2.276 m und sind ganz spontan und unerwartet die Kleine Reibn über den Seeleinsee gelaufen.

Es war wunderbar!! :-) :-) Für so einen Tag kann man nur tief im Herzen dankbar sein! :-))

20.07.2016

bwm1341 P1140892

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Schneibstein (2.276), Seeleinsee und kleine Reibn

Öffentlichen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s