Durch die Berge :-)

DSCN0527

Letzte Woche Freitag bin ich wieder in die Berge gestartet! :-) Das Wetter war erneut so schön sonnig und warm, ein absolutes Geschenk um diese Jahreszeit!! Und so habe ich diesen schönen Sonnentag genutzt und bin wandern gegangen. :-)

Meine erste Teiletappe war der Gipfel vom Jenner (1.874 m):

DSCN0351

DSCN0352

Jedes Mal wieder schön, der Blick runter auf den Königssee:

DSCN0353

DSCN0355

Vom Jenner bin ich Richtung Stahlhaus weitergelaufen. Unterwegs ein toller Blick auf den Watzmann:

DSCN0389

Beim Stahlhaus (1.733 m) am Torrener Joch angekommen:

DSCN0397

Im Hintergrund die Pfaffenköpfe und das Hohe Brett:

DSCN0398

DSCN0404

Auf einer kleinen Anhöhe gegenüber vom Stahlhaus habe ich mittags Rast gemacht.

DSCN0405

Folgenden Blick hatte ich während meiner kleinen Pause:

DSCN0409

Mhmm! Es gab Tomate-Mozzarella-Baguette! ;-))

DSCN0414

Und natürlich ließ nicht lange eine hungrige Alpendohle auf sich warten und hat mich beim Essen beobachtet! ;-)

DSCN0429

Auf meiner anderen Seite konnte ich diesen Ausblick beim Essen genießen! :-)

DSCN0430

Und vor mir lag der Schneibstein (2.276 m):

DSCN0441

Nach meiner Rast bin ich dann ein kleines Stück des Weges aufgestiegen, der auf das Hohe Brett (2.340 m) führt.

DSCN0446

DSCN0451

DSCN0452

Es wurde felsiger! :-)

DSCN0453

DSCN0454

DSCN0455

Tolle Ausblicke von oben!! Und tief runter ging es!!!

DSCN0456

DSCN0457

Blick zurück runter zum Stahlhaus, von dem ich gekommen bin. Etwas davon entfernt ist auch das Schneibsteinhaus zu sehen:

DSCN0462

Auf einem Plateau angekommen boten sich mir grandiose Ausblicke, deren Weite sich auf den Fotos nicht wiedergeben lässt. Auch die Tiefe lässt sich auf den Fotos nicht zeigen, es ging ziemlich steil runter an einigen Stellen.

DSCN0463

DSCN0467

Auch die Höhe, Größe und Mächtigkeit der aufragenden Felswände kommen auf den Fotos nicht annähernd rüber. Wenn man dort steht ist man schon sehr beeindruckt!! ;-)

DSCN0468

DSCN0471

Auf dem Plateau ging ein leichter Wind, die Alpendohlen schossen mit hohem Tempo durch die Luft, so dass ein Schwirren der Flügel zu hören war. Die Sonne schien, eine Weite und Stille um mich herum – einfach ein Traum!!! Ich habe mich erst mal hingesetzt und die Atmosphäre dort oben, abgeschieden von jeglichem Trubel, genossen! :-)

DSCN0473

DSCN0476

DSCN0477

Das nachfolgende Foto zeigt den Blick auf die Südabstürze des Hohen Bretts und das Pfaffenschartl. Über den schmalen Pfad im Bild bin ich noch weitergegangen:

DSCN0488

DSCN0500

DSCN0503

Ich genieße diese Momente hoch oben in den Bergen sehr und bin so dankbar dafür, hier leben zu dürfen!! :-)) Ich bin froh, dass ich den Sprung ins Ungewisse und Neue gewagt und dieses Jahr die Zelte in der alten Heimat abgebrochen habe um in mein geliebtes Berchtesgadener Land zu ziehen! :-)

DSCN0525

DSCN0526

DSCN0527

Es ist ein Geschenk, diese Landschaft und Natur quasi vor der Haustür zu haben und spontan in die Berge gehen zu können! :-) Ich kann nur jedem raten: Wenn ihr einen wirklich großen Traum habt, einen Herzenswunsch, dann setzt alles daran, ihn euch zu erfüllen!!! Ihr werdet belohnt!! :-)

DSCN0533

DSCN0556

DSCN0562

Und nun war Zeit zum Abstieg, der mich auf einem schmalen Pfad den Hang hinunter zur Mitterkaseralm führte. Auf dem Foto kann man den Pfad weiter unten etwas erkennen:

DSCN0505

Blick zurück nach Oben beim Abstieg. Von dort oben bin ich gekommen:

DSCN0567

Ein paar Schritte weiter bot sich mir beim Zurückschauen der Blick auf ein Rudel Gämsen. In der Bildmitte klein zu sehen:

DSCN0588

Auf dem Abstieg zur Mitterkaseralm schon weiter unten angekommen:

DSCN0589

DSCN0591

Bei der Mitterkaseralm (1.534 m) angekommen. Das folgende Foto zeigt den Blick nach oben. Von dort oben (Bildmitte) bin ich heruntergekommen:

DSCN0594

Von der Mitterkaseralm aus ging es weiter runter bis zum Hinterbrand-Parkplatz (1.130 m) und das mit sooo einem schönen Ausblick! :-)

DSCN0597

Eine sehr, sehr schöööne Tour war das! :-))) :-)))) :-))))

Advertisements

2 Gedanken zu “Durch die Berge :-)

Öffentlichen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s