Lattengebirge-Durchquerung – Teil 1 – Über den Wolken

lax01

Am Samstag sind wir am frühen Vormittag zur Durchquerung des Lattengebirges gestartet. Das Lattengebirge ist eine bis 1.738 m hohe Berggruppe, die den nördlichen Abschluss der Berchtesgadener Alpen bildet.

Die Autos wurden wieder auf zwei verschiedenen Parkplätzen geparkt, da wir von Bad Reichenhall bis zur Schwarzbachwacht in der Nähe von Ramsau gelaufen sind.

Los ging’s in Bad Reichenhall mit der Predigtstuhlbahn, die uns auf den 1.613 m hohen Predigtstuhl gebracht hat. Die Predigtstuhlbahn ist die älteste im Original erhaltene Großkabinenseilbahn der Welt.

Im Tal hielten sich noch die Wolken, die wir mit der Seilbahn langsam unter uns ließen:

lat01

lat02

lat03

lat4

Oben angekommen mit der Seilbahn! :-)

lat05

Dieser Blick bot sich uns und für mich war’s mal wieder totale Begeisterung pur!! ;-))

lat6

lat07

lat08

lat09

lat10

So weit das Auge reichte sah man auf die Wolkendecke herunter!

lat11

lat6a

lat12

lat13

lat14

lat15

lat16

lat17

Schöööön!! :-))

lat18

Nachdem wir uns einige Zeit mit dem Anblick der unter uns liegenden Wolkendecke aufgehalten hatten, ging es dann los zur Wanderung und Durchquerung des Lattengebirges. Dies folgt im zweiten Teil meines Berichts! :-)

Advertisements

Öffentlichen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Aktuelle Beiträge