Tagestour Gotzenalm und Feuerpalven

DSCN8752

Am Samstag ging es schon früh los. Eine Tagestour zur Gotzenalm und dem Aussichtspunkt Feuerpalven stand auf unserem Plan. Die Autos wurden kurzerhand auf zwei verschiedenen Parkplätzen (Hinterbrand und Königssee) geparkt, so dass wir für den Rückweg eine zweite Option hatten, die wir dann auch genutzt haben.

Startpunkt war der Hinterbrand-Parkplatz. Von dort ging es auf Schusters Rappen an den Jennerwiesen entlang über die Priesbergalm zur Gotzenalm. Die Gotzenalm (1.685 m) liegt auf einer Hochebene über dem Königssee und bietet einen beeindruckenden Panoramablick in die umliegende Bergwelt!! :-))) Dieser Blick hat für den doch anstrengenden Aufstieg mehr als entschädigt!! :-))

Es folgen Fotos vom Weg zur Gotzenalm:

DSCN8674

DSCN8678

Der Weg führte vorbei an der Priesbergalm:

DSCN8687

DSCN8689

Und nun wurde der Weg interessanter… und schmaler. ;-) Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind hier erforderlich! Spaß und Spannung garantiert! :-))

DSCN8694

DSCN8696

DSCN8700

DSCN8702

DSCN8704

DSCN8705

DSCN8707

DSCN8713

DSCN8715

DSCN8716

DSCN8717

Das letzte Teilstück des Weges war wieder auf „normalem“ Weggrund und führte in steilen Serpentinen bergauf. Die letzten Schritte wurden immer langsamer… ;-)))

DSCN8724

DSCN8725

Oben angekommen wurden wir aber mal wieder mit herrlichen Ausblicken belohnt!!! :-)))

DSCN8726

DSCN8731

DSCN8732

DSCN8733

DSCN8734

DSCN8735

DSCN8737

DSCN8738

Der obere Teil der bekannten Watzmann-Ostwand:

DSCN8742

DSCN8743

DSCN8744

DSCN8745
Nicht weit von der Gotzenalm entfernt liegt die 1.741 m hoch gelegene Aussichtskanzel Feuerpalven, die einem spontan das Wort: „WOW!!!“ entlockt!! Uns bot sich ein einmaliger Blick auf den etwa 1.100 Meter tiefer gelegenen Königssee mit St. Bartholomä und der steil aufragenden Watzmann Ostwand!! Nichts anderes als still werden und beeindruckt schauen konnte man dort! :-)))))

DSCN8746

DSCN8747

DSCN8748

DSCN8749

DSCN8750

Danach gab es erst mal eine längere Rast mit lecker Essen und Trinken auf der Gotzenalm. :-)

DSCN8751

DSCN8752

DSCN8753

DSCN8755
Unser Abstieg erfolgte nicht zurück zum Hinterbrand-Parkplatz, sondern runter zum Königssee zur Bedarfshaltestelle Kessel um von dort mit einem der letzten Schiffe zurück zum Parkplatz am Königssee zu schippern.

DSCN8756

Der Königssee kam langsam in Sicht und immer näher! :-)

DSCN8757

DSCN8758

Der Abstieg von der auf 1.685 m gelegenen Gotzenalm hinunter zum Königssee, der auf 603 m liegt, hat mir dann doch einiges abverlangt… Ein Abstieg über mehr als 1.000 Höhenmeter in 2,5 Stunden ohne nennenswerte Pause hat die Kraft in meinen Beinen so ziemlich an ihre Grenze gebracht…
Da wir aber eines der letzten Schiffe erreichen mussten, war keine längere Pause drin und als wir unten angekommen sind, war ich echt k.o. und erst mal am Ende! ;-)

DSCN8759

DSCN8760

DSCN8761

Da sitze ich vor der Hütte und muss erst mal ein Brötchen zur Stärkung essen! ;-) …und die Füße ruhen lassen! ;-)) Und das alles bei herrlichstem Ausblick auf den Königssee und rüber nach St. Bartholomä. :-)

DSCN8764

DSCN8765

DSCN8766

DSCN8767

DSCN8768

DSCN8769

DSCN8770
Dann wurden wir mit einem der Schiffe 15 Minuten über den Königssee zurück zur Seelände geschippert und schlussendlich war ich dann nach 12 Stunden wieder zu Hause. Müde aber sehr zufrieden über den schönen Tag mit seinen Eindrücken und Erfahrungen! :-) ;-)

DSCN8813

DSCN8814

DSCN8816

DSCN8818

DSCN8819

Advertisements

Öffentlichen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s